Beiträge über Madeira

Madeira ist die "Insel des Frühlings". Einerseits. Es gibt jedoch auch Ecken im Gebirge, die durch lange Fehlnutzung geschädigt sind. Eine Gruppe Umweltschützer versucht mit viel Leidenschaft, die Region im Herzen der Insel wieder aufzuforsten. Mein Beitrag ist jetzt in mehreren Zeitungen erschienen, zum Beispiel in der Neuen Westfälischen und im Luxemburger Wort.

Recherche auf Madeira

Madeira hat auch den Beinamen "Insel der Gärten" und "Insel der Blumen". Doch wer sind die Menschen, die hinter den Gärten stehen? Ende März habe ich dazu vor Ort recherchiert. Ich habe Besitzer von Privatgärten, Angestellte in botanischen Gärten und einen Aktivisten interviewt, der sich für die wilde Natur der Insel einsetzt.

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten