Neue Ausstellung: Teilnahme an der urbEXPO 9 in Bochum

Seit 2012 widmet sich die urbEXPO der Fotografie zu den Themen Lost Places und Ästhetik des Verfalls. Einmal im Jahr zeigt die kuratierte Gruppenausstellung neue Arbeiten von Fotografen aus ganz Europa. Dieses Jahr bin ich zum zweiten Mal unter den Teilnehmern – mit einer Fotoserie über Ghost Towns in Saskatchewan. Link zur urbEXPO

Welt am Sonntag: Kolumne über Guides

"Ein Oscar für den Guide" heißt meine neue Kolumne in der Welt am Sonntag, in der es um das Thema Reiseführer geht. Eine Hommage an eine ganz besondere Berufsgruppe.

Magazin Forum: UNESCO-Filmstadt Potsdam

Vor einem Jahr hat die UNESCO Potsdam zur Creative City of Film erklärt. Mit Filmstudios, Filmpark, Filmmuseum, Filmkita, Filmuni und Filmgymnasium kann man hier sein ganzes Leben verbringen. Mein Beitrag über einen Rundgang zu Drehorten mit Schauspieler Sebastian Stielke ist im Magazin Forum erschienen. Link zum Beitrag

Spiegel Online: Die zehn besten Berlin-Touren
Räume der ehemaligen Fleischfabrik der DDR-Konsumgenossenschaft Berlin-Lichtenberg

Spiegel Online: Die zehn besten Berlin-Touren

Touren zu Lost Places oder in die Kunstszene, an der Seite von Obdachlosen oder zu den Lobbyisten im Regierungsviertel: Für einen Beitrag auf Spiegel Online habe ich zehn ungewöhnliche Angebote in der Hauptstadt zusammengestellt. Link zum Beitrag

Augsburger Allgemeine: Besuch im Futurium in Berlin

„Haus der Zukünfte“ nennt sich das „Futurium“ in Berlin, das vor einem Jahr eröffnet wurde. Das wohl modernste Museum der Hauptstadt zeigt Optionen für die Zukunft der Menschheit. Die Besucher sollen dabei motiviert werden, zu experimentieren, mitzugestalten, sich auszutauschen und einzumischen. Mein Beitrag erschien in der Augsburger Allgemeinen.   

Neue Recherche: 20 Jahre Gartenträume

In den Parks und Gärten im Harz sind besonders viele Frauen engagiert: als Gärtnerinnen, Guides, Kustodinnen oder in der Landschaftsplanung. Anfang August habe ich einige von ihnen besucht anlässlich des 20. Jubiläums des Netzwerks Gartenträume in Sachsen Anhalt. Fotos von den Gartenträumen gibt es HIER Gartenführerin Margrit Hottenrott, Kloster Drübeck. Stiftsgarten in Kloster Drübeck. Freiterrasse in Schloss Wernigerode. Terrassengarten in Schloss Wernigerode.

Produktion des neuen SÜD-AFRIKA Magazins

Das neue SÜD-AFRIKA Magazin ist endlich in Arbeit. Nach einer coronabedingten Zwangspause erscheint es Mitte August. Titelgeschichte wird ein Krimi mit Schatzsuche, den ich in Oranjemund am Orange River erlebt habe, einer Diamantenstadt in Namibia, die über 70 Jahre lang für Besucher verboten war.

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten